Optionen

Katalog

Poolabdeckungen

Warum eine Poolabdeckung?

Wenn man es drastisch ausdrücken will: Weil man auch nicht rundum die Uhr die Fenster offen hat und die Heizung auf Vollgas laufen läßt!

Denn:

Wer einen Pool hat kennt das Problem: Besonders im Frühjahr und Herbst kühlt das Wasser im Schwimmbad nachts stärker ab. Obwohl die Tage schon zum Schwimmen einladen kommt die Wassertemperatur noch nicht so richtig in Gang.

Hier schafft eine Abdeckung eine deutliche Abhilfe, da sie die Verdunstungsverluste, die gerade in kühleren Nächten stärker auftreten wesentlich reduziert. Dies ist in der heutigen Zeit nicht nur eine ökologische, sondern auch eine ökonomische Frage. Aus ökologischer Sicht sollte man seinen Swimmingpool mit möglichst wenig Energieeinsatz betreiben. Dies trifft in der gleichen Weise auf die wirtschaftliche Sicht zu. Denn je weniger Energieverlust Sie in der Nacht haben umso weniger müssen Sie heizen und die Betriebskosten sinken. Und dieser Effekt durch eine Poolabdeckung muss nicht teuer sein.

Es gibt verschiedene Arten von Abdeckungen:

Für Stahlwandbecken werden gerne Winterabdeckplanen aus PE-Bändchengewebe genutzt. Diese Schwimmbadabdeckungen können natürlich ganzjährig bei einem Swimmingpool genutzt werden.

Pool Winterabdeckplane Schwimmbad

Zusätzlich zur Verhinderung von Verdunstungsverlusten bieten sich Solarfolien oder Luftkammerwärmeplanen ( Luftpolsterfolie ) an. Diese Abdeckungen liegen einfach auf dem Wasser auf. Durch die Lichtdurchlässigkeit wärmen diese das Wasser bei Sonneneinstrahlung kostenlos auf.

Luftkammerwärmeplane Solarfolie Luftpolsterfolie Pool

Eine weitere wichtige Gruppe ist die der Sicherheitsabdeckungen. Bei Stahlwandbecken kann man eine Abdeckung aus PVC-Folie anbringen, die am Handlauf befestigt wird und mit einem Reißverschluss zugezogen wird. Ein Beispiel hierfür ist die Safetop Abdeckung. Für alle anderen Beckenarten bieten sich Poolsicherheitsabdeckungen mit eingezogenen Alu-Stangen an. Sie liegen am Beckenrand auf und halten die komplette Abdeckung auf Abstand zur Wasseroberfläche. Typgeprüfte Abdeckungen gewährleisten dabei eine hohe Sicherheit, wobei man natürlich wie immer sagen muss, dass es 100 % Sicherheit nie geben kann. Die Sicherheitsabdeckungen mit Alu-Stangen sind auch in Solarvariante verfügbar, sodass auch hier eine Aufheizung durch die Sonne bei geschlossener Poolabdeckung möglich ist.

Pool Sicherheitsabdeckung

Pool Sicherheitsabdeckung

Zu guter Letzt möchten wir noch auf die Rolladenabdeckungen hinweisen. Auch diese sind sowohl blickdicht wie auch in Solarausführung lieferbar. Hier gibt es viele Varianten bis zur Steuerung per Handy.

Wenn Sie eine Poolabdeckung kaufen möchten und Sie nicht sicher sind, welche Abdeckung für Ihren Pool und Ihre Bedürfnisse die richtige für Sie wäre, rufen Sie uns unter 02754/212379 an oder schicken sie eine Mail an info@zuhause-schwimmen.de. Wir beraten Sie gerne und können Ihnen sicher Tipps und Anregungen zu ihrer künftigen Poolabdeckung geben.